Grundeinstellungen

Zur Verwendung der App muss zunächst die Nutzungs- und Datenschutzerklärung akzeptiert werden.

Anschließend kann durch Klick auf das Menüsymbol in der linken oberen Ecke das Navigationsmenü geöffnet werden. Hier wählt man zuerst den Punkt "Einstellungen" aus und kann dort verschiedene Voreinstellungen machen, die einem bei der späteren Arbeit mit der App die Eingaben erheblich erleichtern.

Einstellungen

Menüpunkt Beschreibung
Sprache: Auswahl der Sprache (deutsch / englisch)
Erfasser: Eingabe des Erfassers mit E-Mail-Adresse für Rückfragen
Objektlisten: Hier können Objektlisten zu verschiedenen regionalen Gebieten heruntergeladen werden (nur Katasternummer und Objektname)
Eingabefelder: Hier können alle Eingabefelder vom Benutzer ein- und ausgeblendet werden. Standardmäßig werden alle Eingabefelder angezeigt.

Muster der Eingabe des Erfassers:

Laden von Objektlisten:

Bei bestehender Internetverbindung können durch Klick auf den jeweiligen Downloadpfeil hinter dem Listennamen die Katasternummern und Objektnamen zu einzelnen Regionen heruntergeladen werden. Dies vereinfacht später die Objekteingaben in der App. Ist der Download einer Liste erfolgt, wird das durch einen grünen Haken vor dem Listennamen kenntlich gemacht. Über das Papierkorbsymbol können Listen auch wieder gelöscht werden. Heruntergeladene Listen sind auch offline verfügbar.

Durch Klick auf das Menüsymbol in der linken oberen Ecke kann das Navigationsmenü wieder eingeblendet werden und mit der Erfassung der Daten begonnen werden.